Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Dresden

Hauptseite
Projektwoche Blaues Wunder Schreibwerkstatt Suchtprävention DGB Sicherheit im Internet Jahresprojekt Messuhr Opel-Chronograph Jahresprojekt Trommelschreiber Jahresprojekt Taschenuhrwerk 3D-Drucker Jahresprojekt Rädermaß Projekt Differentialgetriebe "Zeitreisemaschine" "Projektplanung" Das Zangenmikrometer der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte

Das ist unsere Projektgruppe "Blaues Wunder". Ihre Aufgabe war es, sich mit der Konstruktion, der Kinematik und der Geschichte der bekannte Dresdner Brücke vertraut zu machen. Angeleitet wurden sie von Herrn Herrmann, Fachlehrer für Bautechnik.

Am Montag besuchte die Gruppe das Bauwerk, um sich vor Ort ein Bild zu machen und wichtige Details fotografisch festzuhalten.

 

Taggi

 

Anschließend wurden die Aufgaben verteilt. Die technischen Zeichner fertigten ein virtuelles Funktionsmodell, Einzelteilzeichnungen und Baugruppen mit Hilfe der 3D-Software SolidWorks an.

 

 

Andere Schüler bauten ein Modell aus Sperrholz an, mit dessen Hilfe sie die Funktionsweise der Brücke vorführen konnten.

 

 

Am Freitag wurden die Ergebnisse von einer Woche Arbeit den Mitschülern und Lehrern präsentiert.

Es ist nicht immer einfach, in einer Gruppe zusammenzuarbeiten. Aber genau dieses Miteinander zu erlernen, gehörte zu den erklärten Zielen des Projektes.