Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft Dresden

Hauptseite
"Lernen mit System" in der Berufsvorbereitung Weihnachtsexkursion FB17a Glashütter Uhrenbetriebe Forstbotanischer Garten Mikromat Gießerei Radeberg

Exkursionen

Gießerei Radeberg

Lehrlinge des ersten Lehrjahres besuchten die Gießerei Radeberg. Es handelt sich um eine relativ kleine Kundengießerei, die Gusseisenteile für den Maschinenbau und Glasformen herstellt. Entsprechend des technologischen Ablaufs besichtigten wir das Modelllager, Kernmacherei, Handformerei, Schmelzbetrieb und Putzerei.

 

 

Die Gießpfanne wird mit flüssigem Eisen befüllt (ca.1500°C). Drei Öfen stehen zur Verfügung.

 

Vor dem Gießen wird die Schlacke abgezogen und die Temperatur des Eisens gemessen.

 

Nach dem Gießen und Abkühlen erfolgt das Auspacken der Gussstücke und anschließend das Putzen und die Qualitätskontrolle. Danach werden die Gussteile für den Versand vorbereitet.

Wir danken der Gießerei Radeberg für die Unterstützung unserer Exkursion.